phsk

Bäcker 25 nov 2010

»Ich hätte gern einen von den Mandel-Marzipan-Talern.«

»Die sind alle.«

»Und was ist dann das hier?«

»Das sind Ochsenaugen.«

»Ach so. Na dann nehm' ich eins davon.«

»Sonst nochwas?«

»Ja, eine Mandarinen-Quark-Schnitte bitte.«

»Ham wa nich mehr.«

»Na dann halt ein Stück von dem hier…«

»Das ist Bienenstich.«

»Sieht auch so aus.«

Stellen Bäcker eigentlich absichtlich falsche Schilder vor ihr Backwerk? Und sollte man etwas sagen, wenn die Verkäuferin auf das Schild schaut — »Ach ja, das steht hier noch falsch« — und es dann einfach stehenlässt? Passiert mir soooo oft.

Am besten einfach zum guten, alten Draufzeigen übergehen. Bei Kleinkindern klappt das ja auch.

 
tagged blog and alltag